Installation

Installation der DR2Datev-Setup.exe

Starten Sie bitte das Programm „DR2Datev-Setup.exe“.

Wenn die Installationsdatei auf einem Netzlaufwerk befindet, öffnet sich zuerst einen Sicherheitshinweis von Windows.

Bestätigen Sie diesen bitte mit „Ausführen“.

Es öffnet sich der in Abbildung 1 dargestellte Setup Assistent. Wenn Sie das Programm installieren möchten, klicken Sie bitte den Button „Weiter“ an.

Abbildung 1

Wenn Sie das Programm installieren möchten drücken Sie den „Weiter“ Button.

Abbildung 2

Sie können nun das Programmverzeichnis auswählen, in das das Programm installiert werden soll.

Programmverzeichnis auswählen

Wählen Sie nun die Komponenten aus, die installiert werden sollen.

Zielpfad

Nun können Sie den Namen des Ordners auswählen, der im Startmenü erscheinen soll.

Bereit zur Installation

Nun können Sie die Installation starten.

Die Schnittstelle wird nun installiert…..

Installation der Schnittstelle

Der erste Teil der Installation ist nun abgeschlossen.
Im nächsten Schritt müssen Sie die Schnittstelle konfigurieren.

Installation abgeschlossen

Aktivierung der Lizenz beim ersten Start

Beim ersten Start der Schnittstellensoftware wird angezeigt, dass Sie die Lizenz noch verifizieren müssen.

Die Schnittstelle startet vorerst nur als DEMO-Version.

Um eine Lizenz zu beantragen, benötigen wir die DreamRobot-ID der auf Ihrem PC installierten Version. Diese wird angezeigt, wenn Sie im Menupunkt Verkauf auf „Belege auslesen“ klicken.

Sie können die DreamRobot-ID in die Zwischenablage kopieren, indem Sie bitte den blauen Button rechts von der angezeigten ID anklicken. Anschliessend können Sie diese in die E-Mail an uns einfügen.

Zur Aktivierung der Softwarelizenz, drücken Sie bitte im Menu auf „Setup“ und unter „DreamRobot-Einstellungen“ auf den Button „Refresh-Token erzeugen“.

Ein Browser-Fenster öffnet sich und Sie werden auf die DreamRobot-Authentifizierungsseite geleitet, wo Sie sich mit Benutzername und Passwort anmelden müssen, welche Sie von uns erhalten haben.

Auf der folgenden Seite haben Sie nun die Möglichkeit, die Zugriffberechtigungen für die Schnittstellensoftware zu setzen.

Der Hacken in der Checkbox „Auftrag lesen“ muss gesetzt sein und darf nicht entfernt werden, damit die Software Belege auslesen kann.

Nachdem Sie alle erforderlichen Berechtigungen gesetzt haben, drücken Sie bitte zum Abschliessen auf den Button „Autorisieren“.

Auf der folgenden Seite wird der neue Refresh-Token angezeigt.

Kopieren Sie diesen bitte und tragen ihn ohne Anführungszeichen in das Feld „DreamRobot REST-API Parameter“ der Schnittstellensoftware ein.

Bitte speichern Sie die Einstellungen mit Hilfe des grünen Hackens links oben in der Maske.

Zum Abschluss der Aktivierung lesen Sie bitte die Belege von mindestens einem Buchungstag mit Hilfe der Schnittstelle aus. Wählen Sie bitte dafür im Menupunkt „Verkauf“ unter „VK-Beleg auslesen“ einen Tag als Buchungszeitraum und klicken Sie auf „Belege auslesen“.

Die Lizenz ist nun für Sie aktiviert.

Download der aktuellen Dokumentation

Die Dokumentation wird im aktuellen Stand nun direkt auf unserer Wiki Seite erzeugt. Der Fortschritt dieses Vorgangs sieht wie folgt aus:

Erstellen der Dokumentation

Empfangen der Dateiinformationen

Download der PDF-Datei

Virenscanner und Admin-Rechte

Unter Umständen ist es nötig, den Virenscanner bei der Installation zu deaktivieren.

z.B.:

  • Avast
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Avast Zeichen in der Taskleiste und deaktivieren Sie den Virenscanner für 10 Minuten.
  • Admin-Rechte
    Oder Sie müssen die Installation mit „Administrator Rechten“ ausführen.
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information